Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie bereits im Informationsbrief Bundesminister von BM Heinz Faßmann beschrieben, treten ab kommendem Montag besondere Maßnahmen zum Schutz unserer Mitmenschen in Kraft:

Die Lehrpersonen haben Ihren Kindern Arbeitsaufträge gegeben und Möglichkeiten gezeigt, wie in den kommenden Wochen selbständig gelernt werden kann. Selbstverständlich sind die Lehrpersonen auf verschiedenen Kanälen erreichbar, etwa per email.

 

Halten Sie auch bitte Ihr Kind dazu an, selbständig zu lernen und zu üben.

 

Sollten Sie die Notwendigkeit haben, Ihr Kind zur Betreuung in die Schule schicken zu müssen, so bitten wir Sie, sich mit dem Direktor telefonisch in Verbindung zu setzen. Die Nummer finden Sie ganz oben rechts auf dieser Seite.

 

Sobald es Neuigkeiten gibt, halten wir Sie hier auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Hier finden Sie die >>aktuellen Termine<<.

 Wer etwas über Falschnachrichten und Fake-News lesen möchte, schaut sich das >>HIER<< an.

Wenn Sie wissen wollen, ob die Maßnahmen sinnvoll sind, dann können sie das >>HIER<< tun.

Welche Geschäfte haben eigentlich noch offen? Informieren Sie sich >>HIER<<

 

Gemeinsam werden wir die Situation meistern!

Wir sind stets für Sie und Ihre Kinder da, auch wenn im Moment kein regulärer Unterricht stattfindet.